Gleich zwei gute Gründe für den Fundraising-Kongress 2016

Vom 27. bis zum 29. April 2016 findet in Berlin der Deutsche Fundraising-Kongress statt. Beide eingereichten Themen wurden angenommen und werden präsentiert. Am 28.04. von 17:00-18:30 Uhr referieren Martina Deller von CARE Deutschland-Luxemburg e.V. und Andreas Kensik über Wege der Erstspendergewinnung und die Konsequenzen für die Folgekommunikation Neuspendergewinnung an sich …

So können Spendenorganisationen ihre Datenbasis verbessern!

Das Top-Titelthema des aktuellen Fundraiser Magazins befasst sich mit dem ungenutzen Wissen, welches aus dem Big Data Fundus der Spendendatenbanken gneriert werden könnte. In dem Artikel „Viele Daten ohne Analyse“ erhalten die Leser unter anderem wertvolle Tips aus der langjährigen Analyseerfahrung von Kensik.com Datenanalyst Andreas Kensik , wie sich Spendenorganisationen …

Interaktives Reporting: Berichtsdaten einfach, schnell und zuverlässig analysieren

Sie sind Fundraiser und hätten gerne kurzfristig Unterstützung bei der Analyse der Spendenentwicklung für Ihren Jahresbericht oder möchten gerne generell Zeit bei der Zusammenstellung von Statistiken aus Ihrer Datenbank sparen?   Wir bieten Ihnen die Nutzung eines auf Ihre Organisiation und Ihre Anforderungen abgestimmtes webbasiertes, interaktives Analysewerkzeug, welches mit Ihrer …

Webinar für Fundraiser zum Thema Kündigerprävention

Webinar für Fundraiser zum Thema Kündigerprävention Unser aktuelles Webinarangebot „Keine Spender mehr verlieren. Welche Informationen in unseren Spenderdaten dabei helfen.“ widmet sich dem oft vernachlässigten Thema der Kündigerprävention. Bei allen Spendenorganisationen ist Spendergewinnung ein prominentes Thema, aber wie können wertvolle bestehende Spender davon abgehalten werden, ihre Patenschaft, Mitgliedschaft oder die …

Save the Date: Workshop Spendersegmentierung und -Reaktivierung

Geballte Fundraising Kompetenz beim Workshop zum Thema Spendersegmentierung und -Reaktivierung auf dem Deutschen Fundraising Kongress 2014 in Berlin. Gemeinsam mit Anja Trögner von Aktion Deutschland Hilft e.V. und Dr. Matthias Lehmann von PETA Deutschland e.V. präsentiert Andreas Kensik Grundlagen und Beispiele zur Segmentierung des Spenderbestandes. Wir freuen uns am 2. …

Responseoptimierung

Optimieren Sie Ihre Aktionen? Spendenverwaltungssysteme werden immer mächtiger, immer mehr Informationen sind verfügbar und die Preise für die Datenspeicherung sinken. All dieses für zu einem drastischen Anstieg im Datenvolumen. Vieles wird erhoben, aber fast nie oder selten eingesetzt. Einiges erweist sich aber auch als unbrauchbar, oder wird gar nicht erst …

Reaktivierung

Reaktivieren Sie Ihre Spender? In Zeiten steigenden Wettbewerbs auf dem Spendenmarkt, sinkender Spendenbereitschaft und steigenden Kosten wird die Neuspendergewinnung immer unwirtschaftlicher. Deshalb rückt eine Zielgruppe in den Fokus, die bereits Affinität zur Spendenorganisation gezeigt hat und deren Einsatz keine Adresskosten verursacht: die inaktiven Spender. Analysiert man im Nachgang die Aktionen, …

Zielgruppensegmentierung

Kennen Sie das Profil Ihrer Spender? „Was ist das Profil unseres typischen Spenders?“ Dieser Frage widmen sich viele Fundraiser. Vom Ansatz her sicherlich keine schlechte Fragestellung, spiegelt sie doch die Erkenntnis wider, dass gute Ergebnisse vom Wissen über die Spender und Spenderinnen der eigenen Organisation abhängen. Allerdings, das Profil des …

FundraiseResearch

Hören Sie Ihren Spendern zu? Was wir aus den bestehenden Daten von Spendenorganisationen herausholen können, beweisen wir täglich. Wir fassen Spender zu Zielgruppen zusammen durch unsere Segmentierungen. Wir unterstützen Fundraiser bei der Auswahl von Adressaten durch unsere Response-Optimierungen und wir entdecken Reaktivierungspotentiale in den Spenderbeständen. Aber nicht alle Fragen lassen …